Studienaufbau

Der Arbeitsaufwand für das Bachelorstudium Biologie beträgt 180 ECTS-Punkte. Das entspricht einer vorgesehenen Studiendauer von sechs Semestern.

Das Bachelorstudium Biologie besteht aus 3 Modulgruppen:

     

  • I. Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) – 16 ECTS Punkte
    Es besteht aus 2 Pflichtmodule (BIO1 und BIO2). Der erfolgreiche Abschluss der Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) ist die Voraussetzung für die Module BIO3 bis BIO10 und für die Module der Alternativen Pflichtmodulgruppen (Schwerpunkte)
  •  

  • II. Pflichtmodulgruppe – 44 ECTS-Punkte
    Es besteht aus 8 Pflichtmodule (BIO 3 bis BIO 10). Der erfolgreiche Abschluss ausgewählte Module  in II. Pflichtmodulgruppe kann die Voraussetzung für einzelne prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen der Alternativen Pflichtmodulgruppen (Schwerpunkte) sein
  •  

  • III. Alternative Pflichtmodulgruppen (Schwerpunkte) – 120 ECTS Punkte
    Sie wählen eine der Pflichtmodulgruppen (Schwerpunkte), z.B. "Mikrobiologie und Genetik" oder "Molekulare Biologie". Voraussetzung für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen der Alternativen Pflichtmodulgruppen ist der erfolgreiche Abschluss der STEOP. Für die prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen sind alle Teilnahmevoraussetzungen einzeln angeführt
  •  

Eine Liste der Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2021 (nach Modulen):

Die empfohlende Pfade für Schwerpunkte "Mikrobiologie und Genetik" (BMG) und "Molekulare Biologie" (BMB) sind unten (Voraussetzungen markiert im rot).

Empfohlener Pfad durch das Bachelorstudium

Empfohlener Pfad durch das Bachelorstudium "Mikrobiologie und Genetik"

Empfohlener Pfad durch das Bachelorstudium

Empfohlener Pfad durch das Bachelorstudium "Molekulare Biologie"