Wahlbeispiele

Leitfaden zur Durchführung

  • Anmeldung und Genehmigung
    Anmeldeformular ausfüllen und an der Koordinator per E-mail schicken (oder personlich abgeben). Für Wahlbeispiele bei Betreuer/Innen, die nicht Lehrende der angegebenen Lehrveranstaltungen sind, muss gemeinsam mit dem Formular ein Exposé (kurze Beschreibung des Inhaltes und den verwendeten Arbeitstechniken) eingereicht werden. Nicht vorab genehmigte Wahlbeispiele können grundsätzlich nicht anerkannt werden!
  • Durchführung
    Länge der Wahlbeispiele ist je 4 Wochen (entspricht maximal 5 ECTS-Punkte)
  • Arbeitsprotokoll/Bericht
    Arbeitsprotokoll ist den Wünschen des/der ArbeitsgruppenleiterIn entsprechend anzufertigen; es ist innerhalb eines Zeitraums von maximal zwei Monaten nach Abschluss der experimentellen Arbeiten beim Arbeitsgruppenleiter / der Arbeitsgruppenleiterin des Wahlbeispiels abzugeben, von diesem / dieser innerhalb eines Monats mit allfälligen Verbesserungsvorschlägen zu retournieren und innerhalb eines weiteren Monats dem/der ArbeitsgruppenleiterIn abzugeben und jedenfalls von diesem, nicht nur vom Betreuer, zu unterschreiben
  • Beurteilung
    Bestätigung des Abschlusses des Wahlbeispiels mit Notenvorschlag (jedenfalls durch den/die verantwortliche(n) ArbeitsgruppenleiterIn)

Masterstudiengang "Molekulare Biologie"

KoordinatorKommentäreAnmeldung
Alternative Pflichtmodulgruppe BIOCHEMIE
Prof.Andreas Bachmair
Schwerpunkt "Biochemie" bevorzugt in den Arbeitsgruppen des Departments für Biochemie und Zellbiologie (MFPL Ebene 5) und bei allen Lehrenden der Lehrveranstaltung PS Biochemie (Dynamic Biochemistry)Anmeldeformular | 301851
Alternative Pflichtmodulgruppe STRUKTURBIOLOGIE
Prof. Robert KONRATSchwerpunkt "Strukturbiologie"  bevorzugt in den Arbeitsgruppen des Departments für Strukturbiologie und Computational Biology (VBC 5) und bei allen Lehrenden der Lehrveranstaltung PS Biochemie (Dynamic Biochemistry)Anmeldeformular | 301853 | 301854
Alternative Pflichtmodulgruppe ZELLBIOLOGIE
Prof. Peter FUCHSSchwerpunk "Zellbiologie" bevorzugt in den Arbeitsgruppen der am VO-Zyklus "Advanced Cell Biology" Beteiligten zu absolvieren. Anmeldung per E-mailAnmeldeformular | 301856
Alternative Pflichtmodulgruppe MOLEKULARE MEDIZIN
Prof. Erwin IVESSASchwerpunkt "Molekulare Medizin"  bevorzugt in den Arbeitsgruppen des Departments für medizinische Biochemie der MedUniWien (MFPL Ebene 2+3) und bei allen Lehrenden der Lehrveranstaltung Molekulare Medizin I + II. Weitere Informationen zur OrganisationAnmeldeformular | Beurteilungsformular | 301858 |
Alternative Pflichtmodulgruppe NEUROWISSENSCHAFTEN
Prof. Johannes BERGERSchwerpunkt "Neurowissenschaften" bevorzugt in den Arbeitsgruppen des Zentrums für Hirnforschung der MedUniWien und bei allen Lehrenden der Lehrveranstaltung VO, Basics of NeuroscienceAnmeldeformular | 301860

Masterstudiengang "Genetik und Entwicklungsbiologie"

KoordinatorKommentäreAnmeldung
Alternative Pflichtmodulgruppe GENETIK
Prof. Franz KLEINMasterstudiengang "Genetik und Entwicklungsbiologie" bevorzugt in den Arbeitsgruppen des Departments für Chromosomenbiologie (MFPL Ebene 5) und bei allen Lehrenden der Lehrveranstaltung VO "Principles in Genetics and Developmental Biology"Anmeldeformular | 301861

Masterstudiengang "Molekulare Mikrobiologie, Mikrobielle Ökologie und Immunbiologie"

Wahlbeispiele sind nur im Rahmen der Wahlmodulgruppe Wissenschaftliche Zusatzqualifikationen (WZB) vorgesehen. Bitte kontaktieren Sie Ihre SPL, Prof. Angela WITTE.