Leitfaden zur Durchführung der Bachelorarbeit


Angela WITTE zuständig für

  • Schwerpunkt Mikrobiologie u. Genetik im Bachelor Biologie

Barbara Hamilton zuständig für

  • Schwerpunkt Molekulare Biologie im Bachelor Biologie

ABLAUF

1. Anmeldung:

Die Studierenden müssen vor Beginn der Arbeiten das Anmeldeformular ausfüllen und beim Studienprogrammleiter in der Dr. Bohr-Gasse unterschreiben lassen.

Formular zur Anmeldung Abschlussarbeit Bachelor

2. Dauer der Arbeit

 Für die praktische Arbeit sind 6 Wochen vorgesehen. Damit kann die Bachelorarbeit inklusive verfassen des Protokolls in 2 Monaten abgeschlossen werden (entsprechend der 10 ECTS-Punkte im Curriculum). Jede persönliche Abmachung zwischen Studierenden und Betreuer, die über diesen Zeitramen hinaus geht, wird nicht für weitere ECTS-Punkte angerechnet.

 

3. Notengebung der Übungen:

Die Beurteilung des Betreuers erfolgt auf der Zusammenfassung der Arbeiten (2. Seite des Anmeldeformulars). Der Betreuer benotet die gesamte Arbeit (Kombination aus praktischer Arbeit, theoretisches Verständnis u. Protokoll) nach der Notenskala von 1-5.

4. Abschluss und Eintrag ins UniVis

Die Beurteilung der Arbeit wird im StudienServiceCenter Dr-Bohr-Gasse ins UniVis eingetragen. Dafür muss die/der Studierende das Anmeldeformular (bereits vor Beginn der Arbeiten vom SPL unterschrieben) inkl. der Zusammenfassung mit Beurteilung des Betreuers im SSC Dr.Bohr-Gasse abgeben.

Den ausgefüllten Prüfungspass (bitte nicht umformatieren!) an renate.fauland@univie.ac.at schicken und laden Sie das  Protokoll der Abschlussarbeit auf moodle hoch, Sie können sich in den moodle-kurs selbst einschreiben:

Schwerpunkt BMG - Mikrobiologie und Genetik
Schwerpunkt BMG - Immunbiologie und Bioinformatik
Schwerpunkt BMB - Molekulare Biologie

 

 

Rules for submission and completion of the Bachelor work 

1.Registration
The student has to submit the registration form before they start the Bachelor work. The first page of the form has to be signed by SPL Hamilton (BMB) or SPL Witte (BMG) and kept by the student until the submission of the Bachelor work.  

Form for registration Bachelor's thesis

2. Duration of the Bachelor work

According to the curriculum the Bachelor work counts for 10 ECTS corresponding a workload of 6 weeks practical work + 2 weeks for the preparation of the protocol and the abstract. Any work beyond this timeframe is a personal agreement with the supervisor and can not be accepted for further ECTS

3. Finishing the Bachelor work and registration into UniVis

The graduation of the Bachelor work by the supervisor (Grade 1-5) on the second page of the registration form has to be submitted together with the first page with the signature of the SPL.

4. Degree and entry in UniVis

The assessment of the work is entered in the StudienServiceCenter Dr-Bohr-Gasse in UniVis. For this purpose, the student must submit the registration form (signed by the SPL before the start of the work) including the summary with assessment of the supervisor in the SSC Dr.Bohr-Gasse.

 

Send the completed exam pass (please do not reformattle!) to renate.fauland@univie.ac.at and upload the minutes of the thesis to moodle, you can enroll in the moodle course yourself:

Schwerpunkt BMG - Mikrobiologie und Genetik
Schwerpunkt BMG - Immunbiologie und Bioinformatik
Schwerpunkt BMB - Molekulare Biologie