Leitfaden zur Durchführung der Bachelorarbeit


Angela WITTE zuständig für

    • Schwerpunkt Mikrobiologie u. Genetik im Bachelor Biologie

Barbara Hamilton zuständig für

    •  Schwerpunkt Molekulare Biologie im Bachelor Biologie

      1. Anmeldung:

      Die Studierenden müssen vor Beginn der Arbeiten das Anmeldeformular ausfüllen und beim Studienprogrammleiter in der Dr. Bohr-Gasse unterschreiben lassen.
      Formular zur Anmeldung Abschlussarbeit Bachelor

      2. Durchführung und Ausmaß der Arbeiten:

      Nach Durchführung der Arbeiten muss ein Protokoll mit einer maximal einseitigen Zusammenfassung verfasst werden, welches auf der 2. Seite des Anmeldeformulars einzutragen ist. Dies wird dem Betreuer übergeben.

      3. Dauer der Arbeit

      Für die praktische Arbeit sind  6 Wochen vorgesehen. Damit kann die Bachelorarbeit inklusive verfassen des Protokolls in 2 Monaten abgeschlossen werden (entsprechend der 10 ECTS-Punkte im Curriculum). Jede persönliche Abmachung zwischen Studierenden und Betreuer, die über diesen Zeitrahmen hinaus geht, wird nicht für weitere ECTS-Punkte angerechnet.

      4. Notengebung der Übungen:

      Die Beurteilung des Betreuers erfolgt auf der Zusammenfassung der Arbeiten (2. Seite des Anmeldeformulars), er benotet die gesamte Arbeit (Kombination aus praktischer Arbeit, theoretisches Verständnis u. Protokoll) nach der Notenskala von 1-5

      5. Abschluss und Eintrag ins UniVis
      Die Beurteilung der Arbeit wird im StudienServiceCenter Dr-Bohr-Gasse ins UniVis eingetragen. Dafür muss die/der Studierende das Anmeldeformular (bereits vor Beginn der Arbeiten vom SPL unterschrieben) inkl. der Zusammenfassung mit Beurteilung des Betreuers im SSC Dr.Bohr-Gasse abgeben.


      Bitte schicken Sie die Langversion des Protokolls als Datei gemeinsam mit dem Bachelor-Prüfungspasses per mail an Renate.Fauland

      6. Abholung des Bachelorbescheides vom SSC Lebenswissenschaften UZA II, Althanstrasse 14, 1090 Wien unter Vorweis eines Lichtbildausweises!