Logo der Universität Wien

Erasmus
European Action Scheme for the Mobility of University Students



Das Erasmus Programm der Europäischen Union fördert die Mobilität zu Studienzwecken und ermöglicht Auslandsstudienaufenthalte an einer Reihe von Partneruniversitäten. Studienaufenthalte an europäischen Partneruniversitäten sind für alle Studierende ab dem zweiten Studienjahr möglich (Absolvierung des 1. Abschnittes wird empfohlen, ist jedoch nicht Bedingung!)

Partneruniversitäten in Dänemark, Schweden, Spanien, Slowakei (nur für PhD Studierende), Kroatien und der Tschechischen Republik. 

Anmeldeschluss für das WS 2014/15 ist der 01.03.2014


Koordinator für Molekulare Biologie
O. Univ. Prof. Dr. Gerhard Wiche,
Department für Biochemie und Zellbiologie (Zi. 5.028)
Tel.: 4277 52851, Fax.: 4277 52854
E-Mail: gerhard.wiche@univie.ac.at

Sprechstunde ausnahmslos: Montag 11:00 bis 12:00

Was Sie zur Sprechstunde mitbringen:

•  Nominierungsformular. Dieses Formular erhalten Sie bei der online Registrierung. (http://erasmus.univie.ac.at/)

•  Motivationsschreiben: formlose Begründung, warum Sie einen Auslandsaufenthalt anstreben. Der Umfang sollte eine halbe Seite nicht überschreiten. Bitte vergessen Sie nicht, Datum, Name und Matrikelnummer anzugeben.

•  Kurzer Lebenslauf

•  Kopie des letzten Sammelzeugnisses

 

Bitte beachten Sie, dass Ihr Auslandssemester zu einem Praktikum genützt werden soll. D.h. Sie müssen während Ihres Erasmus-Semesters in einem Labor an einem Forschungsprojekt im Ausmaß von 40 Wochenstunden praktisch mitarbeiten. Es werden nur Bewerbungen berücksichtigt, die bereits eine Zusage von einer Arbeitsgruppe an der Gastuniversität vorweisen können.

Bitte informieren Sie sich auch über die Möglichkeit eines Erasmus Praktikums (http://international.univie.ac.at/home/). 





Liste der Partneruniversitäten

DK - Dänemark
University of Copenhagen - Kobenha01
1 Platz à 12 Monate
www.ku.dk
Dept. of Molecular Biology: www.imbf.ku.dk

SE - Schweden
University of Gothenburg - Gotebor01
2 Plätze
http://www.gu.se
Dept. of Chemistry and Molecular Biology:http://www.cmb.gu.se/english

 

ES - Spanien
Universidad Complutense de Madrid - Madrid03
2 Plätze à 5 Monate
www.ucm.es
Dept. Biochemistry & Molecular Biology: www.bbm1.ucm.es

Universidad Autónoma de Madrid - Madrid04
3 Plätze à 10 Monate
www.uam.es
Center of Molecular Biology Severo Ochoa: www.cbm.uam.es

Universitat de Barcelona - Barcelo01
2 Plätze à 5 Monate
www.ub.edu
Faculty of Biology: www.ub.edu/biologia/

Universidad de Navarra - Pamplon01
2 Plätze à 6 Monate
www.unav.es
Department of Nutrition and Food Sciences, Physiology and Toxicology: www.unav.es/caft/

Universidade da Coruña - La-Coru01
2 Plätze à 4 Monate
www.udc.es
Faculty of Sciences:www.udc.es/ciencias/

Universidad de Oviedo - Oviedo01
3 Plätze à 9 Monate
http://www.uniovi.es/
Dept. of Biochemistry and Molecular Biology: http://www.uniovi.net/dptobybm
DIE PLÄTZE IN OVIEDO WERDEN VORRANGIG AN BIOINFORMATIKER/INFORMATIKER VERGEBEN!

 

SK - Slowakei
Comenius University Bratislava - Bratisl02
1 Platz à 10 Monate
http://www.uniba.sk/

 

HR - Kroatien
University of Zagreb - Zagreb01
2 Plätze à 5 Monate
http://www.unizg.hr/

 

CZ - Tschechische Republik
Masaryk University Brno - Brno05
2 Plätze à 6 Monate
http://www.muni.cz/

Karls-Universität Prag - Praha07
3 Plätze à 10 Monate
http://www.cuni.cz/

 

Nähere Informationen zum Ablauf Ihrer Bewerbung in Wien und der Gastuniversität finden Sie auf der ERASMUS-Seite der DLE Forschungsservice und Internationale Beziehungen.

StudienServiceCenter Lebenswissenschaften
Zentrum für Molekulare Biologie
Universität Wien

Dr. Bohrgasse
1030 Wien
T: +43-1-4277-501 15
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0